Mittwoch, 18. April 2012

Schreck Schock Blutiger...

So das liebe Pünktchen will ja nun alles alleine machen und so begab es sich still und leise in die Küche (Ich hab grad Wäsche gemacht). Es hat die unterste Schublade herausgezogen, ist hinengestiegen und hat sich so doll gestreckt, damit es oben an die Arbeitsfläche kam...dort lag nämlich noch vom Frühstück ein Apfel...der wurde geschnappt, das Messer dazu und man probierte sich im Apfel aufschneiden!? Naja dann lauter Schrei und geheul, da jemand sich super tief in die Hand geschnitten hatte...überall Blut und man konnte die kleine Hand gar nicht mehr sehen..Schock! Kind gepackt und versucht zu verarzten...dann irgendwann geschafft und Pünktchen beruhigt. Bin dann zum Blutwegwischen gegangen und fand einen abgestochenen Apfel vor..Ich fand das Bild wunderschön, daher musst ich es auch fotografieren...





Jetzt liegt bei uns kein Messer mehr unbeaufsichtigt herum...sowas sollte wenn dann nur einmal passieren!

Kommentare:

  1. Hey ich habe dich getaggt ;)

    wenn du Lust und Zeit hast, kannst du es dir ja mal anschauen und machen ;)

    Lg, steffi

    Mein Blog

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Yes true blood, my little baby has changed since sliced ​​apple and accomplished this beautiful work of art! :)

      Löschen
  3. It looks cool, though it makes my hands ace as i imagin the pain. x)

    AntwortenLöschen